IP Remote-Produktionen für Belgiens erste und zweite Fußball-Liga

SiA – Jupiler und Proximus League (Belgien)

Wie viele Mitarbeiter benötigt man in Belgien, um zwei Fußballspiele zu übertragen? Etwas mehr als die Hälfte. Diese Fallstudie analysiert zwei clevere Ansätze, mit denen SiA bei gleichbleibendem Budget weitaus mehr Inhalte produzieren kann – dank einer IP Remote-Strategie.

Zum Download von Lawos kostenloser Case Study "SiA" loggen Sie sich bitte ein (oder registrieren Sie sich, falls Sie das bisher noch nicht getan haben. Danach kehren Sie auf diese Seite zurück.

Wenn Sie jetzt den Download Button anklicken, dann funktioniert er. Viel Vergnügen!