Monty Pythons Spamalot Musical in Anwerpen

Live-Produktionen mit dem Lawo mc² 56

In dieser Fallstudie wird beleuchtet, wie Lawos mc² 56 Mischpult als Komplettlösung für einen satten Beschallungs-Sound, flexible Monitoring-Möglichkeiten und die Verteilung der Inspizientensignale eingesetzt werden kann. Seit Einführung der Theaterfunktionen und allen damit einhergehenden Vorteilen hat sich das Pult ein neues Publikum erschlossen: Es unterstützt Toningenieure bei Veranstaltungen, im Theater, bei Musical-Produktionen und sogar bei hochkarätigen Tonaufnahmen.

Kreative Anwender wie Twin4u in Belgien erkunden spontan die Grenzen des mit dem mc² 56 technisch Machbaren. So z.B. mit einem Versatzkasten für die unbürokratische Nutzung der lokalen Ein- und Ausgänge und die Hinzufügung weiterer Funktionen.

Und das ist erst der Anfang: „Die intuitive Bedienerführung ist ein weiterer Bereich, in dem das mc² 56 glänzt.“ Wir wünschen Ihnen eine inspirierende Lektüre „on the bright side of life“! (Nur Englisch.)

 

 

Zum Download von Lawos kostenloser Case Study „Spamalot“ loggen Sie sich bitte ein (oder registrieren Sie sich, falls Sie das bisher noch nicht getan haben. Danach kehren Sie auf diese Seite zurück.

Wenn Sie jetzt den Download Button anklicken, dann funktioniert er. Viel Vergnügen!