SMART: IP-Broadcast-Netzwerke werden transparent
Anwender in Firmen und Rundfunkanstalten, wo der Umstieg auf ein leistungsfähiges IP-Broadcast-Netzwerk bereits eingeläutet bzw. abgeschlossen wurde, sehnen sich in der Regel nicht nach der „guten alten“ Baseband-Zeit zurück. Dennoch werden die meisten IP-Nutzer zugeben, dass sich früher viele Fehler ganz einfach durch das Lösen von Kabelverbindungen beheben ließen.

Entdecken Sie, wie man die Kontrolle über sein IP-Netzwerk zurückerobert (leider nur auf Englisch verfügbar)…